Sonntag, 16.Oktober 2022 | 14:00 Uhr

Landesjugendchor NRW

Landesjugendchor NRW
Der Landesjugendchor NRW wurde Ende 2019 neu gegründet und zeichnet sich durch sein Genre übergreifendes Repertoire aus. Klassik, Pop und Jazz stehen gleichermaßen auf dem Konzertprogramm und werden verkörpert von der künstlerischen Doppelspitze Robert Göstl und Erik Sohn. Gemeinsam haben sie den Chor neu aufgestellt und trotz der Corona-Pandemie zu einem Spitzenensemble entwickelt. Nun werden sie im Rahmen des 1. A-Cappella-Festival Wernigerode eines ihrer letzten Konzerte mit dem Landesjugendchor NRW geben und haben dazu etwas ganz Besonderes vorbereitet: mit Werken von Mendelssohn, Schütz, Mauersberger und Gjeilo auf der einen Seite und Arrangements, unter anderem der bekannten New York Voices und Pentatonix auf der anderen Seite, erwartet das Publikum eine große Reise durch die Jahrhunderte der Chormusik.
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Besetzung

Prof. Robert Göstl Musikalische Leitung
Landesjugendchor NRW