Sonntag, 24.Juli 2022 | 16:00 Uhr

„Ein Sommernachtstraum“

„Ein Sommernachtstraum“

Präsentiert von Stadtwerke Wernigerode

Weitere Aufführungen: Sonntag, 10. Juli, 11:00 Uhr | Matinée Konzerthaus Liebfrauen Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

19. Juli, Premiere | 20., 21., 23., 25., 26., 27., 28. und 29. Juli jeweils 20 Uhr | Schloss Wernigerode (Ausweichspielstätte: Konzerthaus Liebfrauen)

  Zehn sehr wundersame Wesen wie aus einem surrealen Traum, mit bunten, phantasievollen Körperkreationen jenseits aller Normen, spielen, singen und tanzen sich durch die prominenteste Sommernacht der Weltliteratur. Ein riesiges Bett ist ihre Bühne, auf der sie mit Acapella-Musik von Barock bis neuen Songs Skakespeares genial-visionäre Traumwelt als eine große, exzentrische Zeremonie aller Spielarten der Liebe: diese vielschichtigen Geschichten im Wald bei Athen kurz vor dem Hochzeitsfest von Theseus und Hippolyta, wo die zwei jungen athenischen Paare in einem Zustand zwischen Traum und Verzauberung von der Magie des Feenreiches in ihren Liebesverwirrungen noch verwirrter gemacht werden – um schließlich nach diesem sinneläuternden Wahn-Sinns-Trip mit dem athenischen Königspaar gemeinsam den heiligsten Bund zwischen Menschen, die Ehe, einzugehen. Dem sich am Ende auch das Königspaar der Feenwelt, Titania und Oberon, für ihr persönliches Versöhnungsfest anschließen. Das ganze Publikum ist zu der Feierlichkeit eingeladen: Bei Speis und Trank und allerlei Lustbarkeiten klingt ein unvergessliches Zauberspiel aus. Ein Fest der Phantasie. Ein Fest der Kostüme, der Musik und einer der wundervollsten Komödien aller Zeiten. Und schließlich ein Fest der Liebe. Spieldauer ohne Pause: ca. 110 Minuten. Eintrittspreise: Aufführungen Schloss Wernigerode: 30 | 20 € Nachmittagsaufführung Konzerthaus25 | 15 €

Besetzung

Maximilian Ponader Regie & Musikalische Einrichtung
Isabell Post Bühne & Kostüme
Anna Gorr Produktionsleitung
Ronny Kirlum Licht

Eunchong Choi Theseus | Irene Eggerstorfer Hippolyta | Johanna Kuhlmann Lysander | Jaehwan Shim Demetrius | Miriam Meissner Hermina | Alex Werner Helena | Maximilian Ponader Oberon | Antonia Schwingel Titania | Lisanne-Marie Hadi Puck | Kathelijne Wagner Elfe

Programm

Ein Sommernachtstraum
Musikalisches Schauspiel nach W. Shakespeare & H. Purcell mit A-capella-Gesang für 10 gemischte Akteure aus Opernsängern, Musicaldarstellern, singenden Schauspielern und Performancekünstlern