Preisträgerkonzert des PKOW

Preisträgerkonzert
Virtuose Solisten brillieren im Konzert in der Liebfrauenkirche


Vor Baustart lädt das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode am 18. Mai, 18 Uhr noch einmal zu einem Konzert in die Liebfrauenkirche in Wernigerode ein.
Frische, frühlingshafte Opernluft umweht dann die historischen Gemäuer der zukünftigen Konzertkirche.

Die Preisträger des Belcanto-Wettbewerbs 2019, Georgia Tryfona (Sopran), Nuria Vinyals (Mezzosopran), Alexander Liu (Tenor), Igor Levitan (Bass) werden neben Arien und Duetten von Mozart, Bizet, Donizetti und Verdi unter anderem ein Quartett aus „La Cenerentola“ von Rossini aufführen.
Die musikalische Leitung obliegt MD Christian Fitzner. Gemeinsam mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode werden die Solisten Arien aus den Opern „Falstaff“ und „Luisa Miller“ von Verdi, Mozarts „Don Giovanni“ und „La Clemenzo di Tito“, „Wilhelm Tell“ und „La Cenerentola“ von Rossini sowie aus Donizettis „Liebestrank“ und „Don Pasquale“.

Philharmonisches Kammerorchester Wernigerode
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Lysann Weber
Heltauer Platz 1
38855 Wernigerode
Tel. 03943 949514
Mail: l.weber@pkow.de

Preise

Karten: 15 €

ermäßigt: 10 € Mit Ihrem Eintrittspreis unterstützen Sie das Projekt Konzerthaus Liebfrauen und sind somit direkt an der Wernigeröder Kulturlandschaft beteiligt. Wählen Sie selbst wie viel Sie geben wollen.

 

Verkauf

Orchesterbüro am Liebfrauenkirchhof 2
(Di 10-13 Uhr / Do 10-16 Uhr),
Touristinformation Wernigerode, Marktplatz 10, Telefon 03943/5537835
sowie im Internet unter www.pkow.de erhältlich.

 

Zurück